und auf einmal

und auf einmal

zieht es

worüber

verbiegt sich die linie gerade so

durch stillstand dreht es sich wohl weltlängs

im eifer des gedachten.

QIWKx2uYA_NLEQqHGJPqORqUBS0byH_aYpo8G-bKwsg

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s